• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Events 2013 2. März 2013: Startschuss JWM2013 in Meiringen

2. März 2013: Startschuss JWM2013 in Meiringen

Merz1 Bericht von Julius Jezerniczky

Der Startschuss ist erfolgt! Vor rund 80 Vereinspräsidenten des Schweizerischen Modellflugverbandes und einigen Journalisten hat der OK-Präsident Yves Burkardt,  am Samstag 2. März 2013, den aktuellen Stand der JWM2013 Vorbereitungen präsentiert und somit nun definitiv den Startschuss für die „Heimspiele“ gegeben.

Man muss schon sagen, dass das Ganze sehr professionell aufgezogen wird und die Gäste und Zuschauer ein kommen an die JWM2013 nicht bereuen werden!

 

 

Neben einigen Topshot’s aus der Modellbauszene sind weiter highlights wie das PC-7 Team mit Show und Landung und vielleicht sogar auch unser „Jetman“ Yves Rossi mit seinem 4-strahligen Turbinenflügel für das Rahmenprogramm geplant. Die traditionelle nation night wird auf der nahegelegenen Mägisalp über die Bühne gehen und man kann sich jetzt schon sehr darauf freuen, wenn Amerikaner, Russen und Chinesen „chästeilet“ machen und zusammen jodelnd-juchzend im Käsefondue rühren!

Yves

Der “Gastgeber”, Flugplatzkommandant Oberst im Generalstab Peter “Pablo” Merz hiess uns herzlich willkommen! Meiringen ist ja die Homebase der Staffel 11, welche der Nato Tiger Association angehört. Anstelle einer Hornisse bzw. einer F-18, stand ein Lechfelder Klappdrachen bzw. Tornado des kürzlich aufgelösten JaboG32 dort.  Das hat “Pablo” aber nicht weiter gestört…

Merz

Er ist nämlich nicht nur Luftwaffenpilot, sondern wie man  hier sieht, auch ein passionierter Modellflieger…

Merz1

und deshalb hat er sich vom Tigerchen auch nicht weiter ablenken lassen, zumal er dann auf der Platte,
auf die ihm viel besser vertraute Hawk unseres Bauweltmeisters Urs Mayländer stiess!

Merz3

Im windgeschützten Hangar wurden ein Teil des angereisten Swiss Jet Scale Team’s vorgestellt.

Team

Anschliessend ging es auf die Piste und unsere Youngstars Adrian Senn und
Andreas Schär zeigten einen schönen Formationsflug mit ihren Hawk’s.

hawks1

Bedingt durch den böigen und kalten Wind war die Landung dann etwas spektakulär…

cross

Adrian hat ungewollte die Seite gewechselt…

Hawks

und sich dann wieder gekonnt auf Kurs gebracht. Dann Ganze sah für einen Moment so aus,
als würden sich die Hawks’ vor dem Publikum verneigen!

Reto

Papa Reto Senn  knetete sich vor dem Start noch seine Finger warm und
schickte dann seinen Regenbogen Hunter, wie immer, sehr gekonnt in sein Element.
Die Farben und die Silhoutte dieses Oldies kommen bei unserem Alpenpanorama besonders schön zur Geltung!

raimund

Den Abschluss der kleinen Flugshow machte Raimund Wehrle mit seiner Skygate L-39. Raimund setzt sich prophylaktisch mal ne Mütze auf, während der Haarfestiger von Markus Schweizer den Dienst quittiert! Die Sonne schien zwar, aber es wehte ein brutal kalter Wind, der die Finger am Sender doch sehr schnell zum frieren brachte! Trotz klammen Fingern schafften es alle Piloten ihre Flieger gekonnt in Szene zu setzen.

L39

L39_2

Freut euch! Das wird ein heisser Sommer!

Link zu weiteren Bildern auf www.jwm2013.com

Hier weitere Schnappschüsse vom saukalten Event in Meiringen:

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11