• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start 2011 Amerika 28. Juli: Hello Switzerland

28. Juli 2011: Hello Switzerland

Img_0257

Hello Switzerland!

Gestern Abend fand auf dem Fluggelände die Welcome Party für alle Piloten, Helfer und Supporter statt.
Unsere Gastgeber verwöhnten uns mit diversen amerikanischen Spezialitäten unter freiem Himmel. Von so angenehmen Temperaturen bis spät in die Nacht können wir in der Schweiz meistens nur träumen. Schön war's, und wir Schweizer genossen das Beisammensein und den stimmungsvollen Sonnenuntergang ganz besonders.

Bei einem Espresso im nahegelegenen Starbucks Coffee liessen wir den Abend gemütlich ausklingen.
Zu ihrem allerersten Einsatz an einem grossen Wettbewerb überhaupt kamen heute Adrian und Andreas. Mit der Startnummer 5 gehörten sie zum ersten halben Dutzend Piloten und Helfer, die sich mit ihren Modellen den Punktrichtern zur Baubewertung  stellten. Unsere beiden Youngster im Team lösten ihre Aufgabe hervorragend und präsentierten das Modell so cool, als ob sie schon an mehreren grossen Anlässen teilgenommen hätten. Wir dürfen gespannt sein, wieviele Baupunkte ihnen die Sabre F-86 einbringen wird. Während dieser Text entsteht, ist Martin mit Helfer Niklas mit dem Hawk unterwegs zur Baubewertung...

Für eine Jet WM könnte die Kulisse hier nicht schöner sein. Wir befinden uns in der Wiege der Fliegerei, die hier allgegenwärtig ist. Im AirForce Museum lässt sich die Geschichte seit den Gebrüdern Wright an unzähligen bekannten und auch kuriosen Exponaten zurück verfolgen. Bei der hier herrschenden Hitze sind die angenehm klimatisierten Hallen zusätzlich eine willkommene Abkühlung.
Nebst dem Museum gibt es weitere, zahlreiche Möglichkeiten, die Gegend rund um Dayton zu erkunden. Die Organisatoren bemühen sich sehr, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, beraten uns sogar auf dem Flugfeld und geben Interessierten Tips für unterschiedliche Ausflüge ab.

Soviel für heute - wir melden uns morgen wieder!

Euer Swiss Jet Scale Team/eb

weitere Bilder von der WM: