• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Events 2011 12. Februar 2011: Jet Schmaus im Verkehrshause Luzern

12. Februar 2011: Jet Schmaus im Verkehrshause Luzern

tit Bei schönstem Wetter trafen sich über 80 Jet-Enthusiasten im Verkehrshaus in Luzern. Während dem Tage besuchten die Teilnehmer das Museum oder sahen einen imposanten Film im IMAX.

Das eigentliche Swiss Jet Team hielt während dessen ihr offizielles Team-Meeting für die Vorbereitungen der JWM 2011 in der USA ab, dabei ging es um die Reiseorganisation, Trainingsdaten sowie Sponsoring-Aktivitäten im Vorfeld zu besprechen.


Um 1700h konnte das Team Supporter, Freunde, Bekannte und Familienmitglieder zum offiziellen Anlass im Auditorium des Hans Erni Haus begrüssen. Einleitend zeigte Jens Björnsen eine Video- Bildproduktion zur vergangenen Jet WM in Israel, viele erlebnisreiche Eindrücke am Toten Meer, der Wettbewerb sowie die Geselligkeit lies die Herzen wieder neu erwärmen.

Im zweiten Teil durfte Edgar eine Ausblick zur JWM 2011 in Dayton/Ohio USA geben. Dabei war er nicht nur Redner, sondern hat das Publikum in seinen Vortrag aktiv mit einbezogen. Mit lustigen Anekdoten und Geschichten verging die Zeit wie im „Fluge“.

Wir hoffen, dass somit viele interessierte Supporter uns an die JWM 2011 begleiten werden!

Abschließend informierte Yves Burkhardt über die Kandidatur der JWM 2013 in Meiringen. Als OKP stellte er das verantwortliche Team vor, sowie die Superinfrastruktur auf de Mil Flugplatz in Meiringen, die uns die Luftwaffe zur Verfügung stellen wird. Details hierzu sind auf der Homepage zu finden.

Als Krönung ging es nun zum Pizza & Pasta  Plausch, wo jeder herzhaft für 2 Stunden (as long you can eat) zuschlagen konnte. Nach vielen und interessanten Gesprächen trennten sich die lustige Jet Familie zu später Stunde und freut sich nun auf eine erfolgreiche Jet WM in Amerika.

It was a great honor and pleasure to welcome you at the ”Jet Schmaus 2011”

See you soon again

Your “Team Leader” &  “Officer and Gentlemen”
Edgar

 


Hier gehts zu den Bildern: