• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start SM 2008

13./14. Sept. 2008: SM F4 Jet in Interlaken

SM 2008 Interlaken

...regen, regen, regen...
Am 13./14. September fanden in Interlaken die Schweizermeisterschaften der Klasse F4 statt. Gestartet wurde wie immer in den Kategorien F4C, F4 Jet und F4 Heli. Trotz des misslichen Wetters gelang es den Verantwortlichen, in allen Kategorien einen Wertungsflug durchzuführen, so dass zum Ende eine reguläre SM gewertet werden konnte.

Den Verantwortlchen ist ein grosses Kompliment auszusprechen, verlangete es von Ihnen bei diesen widrigen Rahmenbedingungen doch nebst guter Organisation, auch viel Improvisationstalent, damit eine reguläre Meisterschaft durchgeführt werden konnte. Vielen Dank an das OK und den ansässigen Verein mit ihren Helfern, die grossen Einsatz leisteten.

Die schlechten Bedingungen verlangten allen Piloten viel ab. Flugprogramme mussten teils angepasst werden, damit die Figuren sicher am wolkenverhangenen Himmel geflogen werden konnten. Jeder Pilot hatte auf seine Art Schwierigkeiten, ein wirklich gutes Flugprogramm hinzukriegen. Verständlich bei diesen Wetterverhältnissen und trotzdem konnten alle sichere Flüge bei gleichbleibend schlechten Wetterbedingungen zeigen.

Diese SM wird auch für die Qualifikation zur nächsten WM gewertet und hat Veränderungen in der Zusammensetzung der NM zur Folge. Vorweg, wieder zurück im Team ist unser 'alter Fuchs' Peter Rütimann und unser 'Neuling' Raimund Wehrle. Herzliche Gratulation, wir freuen uns auf Euch. Die komplette Mannschaft wird anlässlich der nächsten Teamsitzung bekannt gegeben.

sjst/rt


rangliste 2 3
Rangliste SM 2008      
F4 Jet
'Siegerpodest SM2008
1.Rang Urs/Werner
2.Rang Roger/Fritz
3.Rang Raimund/Markus
Teilnehmer Jet